Die Gesundheitsregion Ortenau / Kinzigtal in Baden-Württemberg wurde heute in Neu-Isenburg mit dem GenoPortal Gesundheits-Award 2008 vom Gründungs- und Kompetenzzentrum Genossenschaften ausgezeichnet. Die Gesundes Kinzigtal GmbH und die Wissenschaftliche Hochschule Lahr erhielten den Preis für ihr herausragendes Konzept einer umfassenden integrierten Gesundheitsversorgung.

Dies ist bereits die zweite Auszeichnung für die Gesundheitsregion Ortenau / Kinzigtal in kurzer Zeit – im Juni wurde sie vom Bundesforschungsministerium als eine der 20 erfolgreichsten Gesundheitsregionen ausgewählt.

Anzeige

Ursprung der Gesundheitsregion Ortenau / Kinzigtal ist das „Gesunde Kinzigtal“, eines der bekanntesten und erfolgreichsten Projekte zur Integrierten Versorgung in Deutschland. Es soll nun auf den an Frankreich grenzenden Ortenaukreis mit mehr als 400.000 Einwohnern ausgedehnt, bedarfsmäßig angepasst und weiterentwickelt werden. Ziel ist es die Gesundheit der Bevölkerung zu verbessern, die Lebensqualität der Bewohner zu erhöhen und durch rechtzeitige Prävention und effizientes Krankheitsmanagement Kosten zu sparen.

Über die Gesundes Kinzigtal GmbH

Die Gesundes Kinzigtal GmbH ist eine Gemeinschaftsgründung der auf Integrierte Versorgung spezialisierten Management- und Beteiligungsgesellschaft OptiMedis AG und des Medizinischen Qualitätsnetzes – Ärzteinitiative Kinzigtal e.V. (MQNK). Sie koordiniert und steuert die medizinische Gesamtversorgung für alle 32.000 AOK/LKK-Versicherten der Region Kinzigtal, für alle medizinischen Diagnosen und über alle Leistungserbringer hinweg – auch außerhalb der Region. Grundlage ist ein Vertrag zur Integrierten Versorgung. Der Erfolg ist langfristig angelegt: Ziel ist, heute mehr in die Prävention zu investieren und Versorgungsprozesse intelligent zu steuern, um langfristig die Gesundheit auf einem hohen Level zu halten, die Lebensqualität der Patienten zu steigern und unnötige Kosten zu sparen. Die Gesellschaft finanziert sich über ein Einsparcontracting, verdient also nur dann, wenn sich der Gesundheitszustand der Bevölkerung messbar verbessert.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv