Quelle: @ 3dman_eu - pixabay

Seiten

Es ist nicht immer leicht, das Unternehmen „Arztpraxis“ betriebswirtschaftlich erfolgreich zu führen. Ausgangspunkt einer wirtschaftlich erfolgreichen Praxis ist zunächst das konkrete Definieren von persönlichen und beruflichen Zielen. Im Idealfall sind beide Zielsetzungen von Anfang an konkret gefasst und aufeinander abgestimmt sein. Mitentscheidend für den Praxis-Erfolg und die Arbeitszufriedenheit des Praxisinhabers sind weiterhin die Qualität der internen Praxisstruktur und der reibungslose Ablauf durch die Praxis-Organisation.

Im konkreten Praxisalltag besteht für viele Ärzte die Anwendung von „Betriebswirtschaft“ eher aus dem Schöpfen von Erfahrungswissen und intuitiven Bauchentscheidungen. Oft wird viel Potenzial verschenkt, sodass Praxisstrategie, Wirtschaftlichkeit und damit die Zielerreichung leiden. Dies kann mit einfachen betriebswirtschaftlichen Instrumenten vermieden werden.

Anzeige
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv