Quelle:   / Bildttext:

Seiten

Der Fachkräftemangel verschärft sich vor allem im Gesundheitswesen immer mehr. Aktuelle Prognosen zeigen, dass die bisherigen Methoden die Pflegebedürftigkeit der Menschen nicht mehr bewältigen können. Levon Ambarzumjan gibt in Können Roboter den Fachkräftemangel in der Pflege überbrücken? Einen vielversprechenden Lösungsansatz aus dem Bereich der Robotik. Sein Buch ist im September 2019 bei Science Factory erschienen.

Der Pflegeberuf wird immer unattraktiver. Die Anforderungen steigen, dadurch bleibt weniger Zeit für die Patienten. Zugleich sorgt der demographische Wandel für eine höhere Anzahl an Pflegebedürftigen. Ausländische Pflegekräfte und neue Studiengänge sollen die Missstände beseitigen, doch längst ist klar, dass dies nicht ausreicht. Levon Ambarzumjan zeigt auf, wie fortschrittlich die Pflegerobotik in den letzten Jahren geworden ist. Mit Können Roboter den Fachkräftemangel in der Pflege überbrücken? Gibt er Empfehlungen für einen vernünftigen und realistischen Einsatz von Pflegerobotern.

Anzeige

Roboter dürfen Menschen nicht ersetzen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv