Seiten

 

Bei der Knappschaft-Bahn-See ist genau dies eine der wesentlichen Anforderungen. Die KBS ist ein umfassen- der Sozialversicherungsträger, dessen Verbund neben einer gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung mit ca. 1,4 Mio. Versicherten auch eine Rentenversicherung mit ca. 1,6 Mio. Rentnern zählt. Weitere Bestandteile sind u.a. ein medizinisches Netz mit Reha- und Akut-Kliniken sowie niedergelassene Knappschafts-Ärzte.

In der KBS gibt es daher eine Vielzahl von geschäftsfeldübergreifenden Veränderungen und die Leistungsbereiche hinterfragen stets den konkreten Nutzen der IT, bspw. hinsichtlich der IT-Unterstützung von Gesundheitsnetzwerken oder der Integrierten Versorgung, so dass das Zusammenspiel mit der IT laufend optimiert werden muss.

In dieser Serie lesen Sie:

  • Welche Implikationen resultieren aus den aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen für die IT?

  • Wie lassen sich diese Anforderungen systematisch strukturieren?

  • Wie können Sie mittels IT-Unterstützung entscheidende Effizienzsteigerungen erzielen?

    Anzeige
  • Wie müssen Sie die interne IT-Abteilung schlagkräftig aufstellen?

  • Wie können Services zur Kundenbindung und Leistungs- und Prozessoptimierung konkret ausgestaltet werden?

  • Wie schaffen Sie eine nachhaltige Ergebnisverbesserung durch die Verhaltensveränderung aller Akteure?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv