Management

Die Bundesregierung hat heute einen Fortschrittsbericht zum Aktionsprogramm der Bundesregierung "iD2010 - Informationsgesellschaft Deutschland 2010" (kurz: iD2010) verabschiedet, der Bericht fasst die Ergebnisse ihrer Politik für den IT-Standort Deutschland seit Beginn des Programms iD2010 im Jahr 2006 zusammen.

Primera Technology bringt mit dem PX450e den weltweit ersten Vollfarbdrucker für Patientenarmbänder auf den Markt. Damit will das Unternehmen seinen Beitrag zur flächendeckenden Verbreitung der praktischen Identifikationshilfen in Kliniken, Rehabilitationszentren, Pflege- und Altenheimen leisten.

Die Bundesregierung hat heute einen Fortschrittsbericht zum Aktionsprogramm der Bundesregierung "iD2010 - Informationsgesellschaft Deutschland 2010" (kurz: iD2010) verabschiedet, der Bericht fasst die Ergebnisse ihrer Politik für den IT-Standort Deutschland seit Beginn des Programms iD2010 im Jahr 2006 zusammen.

Siemens Healthcare wird seinen mit Impac Medical Systems geschlossenen Softwarevertriebsvertrag bis zum Jahr 2016 verlängern und dem Portfolio für die Krebstherapie auch die Impacs-Lösung Mosaiq hinzufügen. Damit kann Siemens Ärzten und Kliniken zusätzlich zu Strahlentherapie-Systemen das neue onkologische Informationssystem (OIS) von Impac anbieten.

Die CompuGROUP Holding AG, einer der führenden eHealth-Anbieter weltweit, hat Karl Pranzl zum neuen Geschäftsführer ihres Tochterunternehmens Aescudata GmbH mit Hauptsitz in Winsen/Luhe berufen. Mit Pranzl fiel die Entscheidung auf einen erfahrenen Spezialisten für Software im Bereich Materialwirtschaft und Apotheke. Unterstützt wird er von Britta Krause. Sie übernimmt die kaufmännische Leitung der Aescudata.

Eigentlich können Arbeitnehmer nur noch bis Ende 2009 staatlich geförderte Altersteilzeit mit ihrem Arbeitgeber vereinbaren. Doch Bundesarbeitsminister Olaf Scholz will die Regelung noch vor der Bundestagswahl um fünf Jahre verlängern. Dabei hat die Verknüpfung des vorzeitigen Ruhestands für ältere Beschäftigte mit der Pflicht, einen Jungen einzustellen, für den Arbeitsmarkt nie etwas gebracht.

Diese Praxis-Checkliste "Direktmarketing leicht gemacht" garantiert, dass Sie bei Ihrer nächsten DIREKTMARKETING-
Aktion keinen einzigen wichtigen Punkt vergessen. Hier geht`s zum GRATIS-Download: http://www.braatz-text.de/direktmarketing-checkliste.pdf

Vom 24. bis 26 Juni kamen rund 2.100 Entscheider und Spezialisten aus den Krankenhäusern auf die Neue Messe Stuttgart zur TopClinica 2009. Gemeinsam mit Ihren Partnern, dem Land Baden-Württemberg, dem Industrieverband Spectaris und den Marktführern aus der Medizintechnik hatte die Messe Stuttgart beschlossen, das Konzept der TopClinica in diesem Jahr den veränderten Rahmenbedingungen und Erfordernissen des Marktes anzupassen:

Foto: aboutpixel.deRund 140 Kliniken haben bereits an der Usabil-IT-Studie zur Anwendbarkeit von Krankenhaus-IT teilgenommen. Die Laufzeit der Erhebung wurde nun bis zum 1. August 2009 verlängert. Klinikleitungen erhalten daher eine weitere Einladung zur Studienteilnahme, die sie innerhalb der Klinik an ihre Mitarbeiter weiterleiten können.

Die Abraxas Informatik AG, ein führendes Schweizer IT-Unternehmen, hat erfolgreich das System zur Institutionen übergreifenden eindeutigen Patientenidentifikation bei den Spitalverbunden des Kantons St. Gallen in Betrieb genommen. Der auf IHE-Konzepten basierende MPI ist ein wesentlicher Bestandteil der Schweizer eHealth-Strategie.