Management

B. Braun und Health Robotics haben eine langfristige strategische Vereinbarung geschlossen, die es B. Braun erlaubt, die Technik des Südtiroler Unternehmens zur vollautomatischen Zubereitung intravenöser Medikamente weltweit exklusiv einzusetzen.

Foto: aboutpixel.deTrotz des jüngsten "Kittelurteils" des Bundesgerichtshofs (BGH) bleiben zahlreiche Restriktionen in der Werbung für Ärzte und Krankenhäuser bestehen. Darauf hat die Vorsitzende des Vereins der Medizinrechtsanwälte, Dr. Britta Specht, Lübeck, hingewiesen.

Foto: GenoPortal + Andramedos eGRegionen sollen und können aktiv in die Gesundheitsversorgung eingreifen. Gehen im Krankenhaus und bei den niedergelassenen Ärzten die Lichter aus, kann dies auch das wirtschaftliche Aus einer Region einleiten.

Die RHÖN-KLINIKUM AG, das Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST und Siemens Medical Solutions diskutierten auf der Medica 2007 den Status der elektronischen Fallakte (eFA). Gleichzeitig gaben sie einen Ausblick auf die Zukunft dieser Plattform für den einrichtungs- und sektorenübergreifenden Datenaustausch im Gesundheitswesen.

Unter der Dach-Marke „DIOMEDES – Werte.Verantwortung.Erfolg.“ haben sich sechs profilierte und spezialisierte Beratungsfirmen zusammengeschlossen, um besonders an den Schnittstellen der unterschiedlichen Themenfelder ihrer Klienten, dort wo normalerweise die Reibungsverluste im Beratergeschäft entstehen, sehr effizient sein zu können. 

Siemens hat heute von der Europäischen Kommission grünes Licht für die Übernahme des amerikanischen Labordiagnostik-Unternehmens Dade Behring Holdings Inc. bekommen. Siemens rechnet jetzt damit, die Transaktion nach Ablauf der Angebotsphase am 31. Oktober 2007 reibungslos abschließen zu können, und zwar früher als ursprünglich geplant. 

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt und ihr ukrainischer Amtskollege Jurij Gaidaev haben heute in Kiew eine „Gemeinsame Erklärung über die Zusammenarbeit im Gesundheitswesen“ unterzeichnet.

In einigen Regionen Russlands geht dem Grundwasser "die Luft aus"! Und dieses Fehlen von Sauerstoff birgt Gefahren: Das Wasser verschmutzt stark mit gesundheitsschädlichen Schwermetallen. Mikrobielle Krankheitserreger finden reichlich Nahrung.

Die neue Stuttgarter Medizinmesse TopClinica hat weitere Unterstützung gewonnen. Spectaris, der Deutsche Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e.V. ist fachlicher Träger der Veranstaltung.

Foto: aboutpixel.deDie Qualitätsberichte der etwa 1700 deutschen Krankenhäuser werden in Zukunft auch Informationen darüber enthalten, mit welcher Qualität bestimmte Behandlungen in einzelnen Krankenhäusern vorgenommen wurden. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) am Donnerstag in Berlin.